Urlaub in Scansano und Magliano

Magliano Scansano und sind ideale Orte für die Touristen, der will, verbringt seine Ferien in Harmonie mit der Natur. Die Anlagen zeichnen sich durch Hotels, Bed & Breakfast und den Aufenthalt geeignet für jede Art von Portfolio, die den höchsten Ansprüchen und Forderungen.

Zwei schöne Binnenland Siedlungen Maremma, eine einladende Landschaft mit Wäldern, Weinbergen, Kastanien-und herrlicher Aussicht, dass Schäden an der "Uccellina.

Magliano Scansano und zwei kleinen Dörfern sind nicht battutissimi Tourismus, in der Tat verbunden sind nur durch ein paar Busse, fühlen wir uns jedoch auch diese zwei wunderbare Orte in Ihrem Urlaub, besuchte mit dem Auto und dann weiter Richtung Monte Amiata.

Scansano

Auf ein Ansporn, dass orientiert sich an einem bewaldeten Schlucht liegt das kleine Städtchen Scansano, umgeben von einer Landschaft dell'Uccellina auf atemberaubende Grate. Von der Piazza Garibaldi folgen Sie der Hauptstraße und soffermatevi den vielen Tavernen und Gasthäusern, die haben jetzt die Freude an der Verkostung ausgezeichnete lokale Küche zusammen mit dem exzellenten Wein des Ortes: der Morellino di Scansano.

Erfahren Sie mehr über diese großen Wein, können Sie besuchen das Museum von Reben und Wein, Sie werden fasziniert sein und zu wissen, die in alle Prozesse von Wein, nach Traditionen seit Jahrhunderten.

Veranstaltungen und Demonstrationen in Scansano

Das Fest der Trauben
Am letzten Wochenende im September wurde bekannt, den Ort und die beliebten "Festa dell'Uva" Welt, wo Wein und Touristen aus aller Welt haben die Möglichkeit, den Geschmack exzellente Weine aus traditionellen lokalen, regionalen und darüber hinaus: ein großer Raum ist auch für Olivenöl, andere Ressourcen local. Der Kurs, desto mehr Aufmerksamkeit ist für Wein: große Raum widmet sich der Morellino di Scansano in den verschiedenen Weingütern und Wein-Food-Stand, dass offen für den Anlass. Theater und Musik begleiten die Veranstaltung in einem Klima der großen Volksfest.

Die Feierlichkeiten des Quartals
Eine schöne und eindrucksvollen historischen Evokation einer alten Rivalität zwischen den zwei Quartalen Ortschaften: Im Inneren des Quartals und der Borgo Herausforderung in Disfida von Barletta, ein Turnier der Ritter, der Kampf in den Sattel eines Esels. Der Tag des Schutzheiligen, San Benedetto, der Die Stadt ist so gliedert sich in zwei Zonen, ein im Zusammenhang mit der mittelalterlichen Zeit dem historischen Zentrum, die Inside, das Dorf und die andere ist im Zusammenhang mit dem Risorgimento der Stadt und starten Sie eine echte mittelalterliche Fest, mit Auseinandersetzungen zwischen Reiter und Bogenschützen, Tricks und Kostüm Paraden und vieles mehr. Eine Kontur der Bankette in der mittelalterlichen Stil, in dem Sie Geschmack der Spezialitäten Lokale.

Den Besuch einer Scansano

Museum für Rebe und Wein
Piazza Pretorio, 3
Öffnungszeiten: 10:00 bis 13.00 Uhr / 16.00 bis 19:00
Eintritt 3,00 Euro

Magliano in Toscana

Umgeben von Mauern, blieb nahezu unverändert, der Stadt Magliano in Toscana bleibt heute eine der vielen Sehenswürdigkeiten des Ortes. Aus der Ferne das Auge sofort springen Bastionen, die Touristen auf die Land: der Südseite aus dem zweihundert, die anderen zu vierhundert.

In Corso Garibaldi können Sie die Haupt-Kirche, erbaut im romanischen Stil, aber später Remakes in der Barockzeit. Im Inneren sind mehrere erhaltenen Fresken von großer Ehre, gehalten in ausgezeichnet. Unmittelbar Seite ist der Zugriff auf die alten Piazza del Popolo, wo sich die herrlichen Palazzo dei Priori, erbaut von der Siena und nun aufgegeben.

Fortsetzung entlang der Hauptstraße, um dort am Ende der Straße, wo ein Lichtbogen zwischen den Wänden ist die wunderschöne Landschaft zu Rahmen der Kampagne zeigt, dass es das Gegenteil.

Aus dem Dorf können wir Push-up die Ruinen von San Bruzio, wo Sie besuchen die Ruinen der Abtei XII Jahrhundert und die Ruinen von ihrem Glockenturm.