Urlaub in der Maremma: La Cucina Maremmana

Auf eine große Auswahl an Gerichten Land und Meer haben zu einem Tisch voller Geschmack gegeben, dank: durch einfache und sparsame Zutaten gekennzeichnet, hat Kochen Maremma die Tradition eines gesunden und natürlichen Geschmack beibehalten, in direkter Beziehung mit der Umwelt Kennlinie. Unter den traditionellen Gerichten, das Spiel ist die beliebteste, gefolgt von Gemüsesuppen, aber auch Fisch.

Zwei sind die wichtigsten Zutaten, die nicht in der Küche der Maremma verpassen: Olivenöl, das er macht ausgiebig Gebrauch, und der Wein, die erste der berühmten Morellino di Scansano, in der ganzen Welt bekannt.

Die Landschaft der Maremma eifersüchtig seine kulinarischen Schätze, weil der, dass die Touristen, die sie genießen verwaltet gusta langsam und Weisheit, um die Aromen von 'Olivenöl, Kastanien, Wein, Käse, Honig und schätzen Früchte.

Während Ihres Urlaubs in der Maremma können Sie die typische Produkte der Maremma in den zahlreichen Festivals, die im Laufe des Jahres in verschiedenen Stadtzentren zu nehmen, oder mehrere Betriebe, die Unterkunft bieten, um Touristen, wodurch Reservierungen in den Hotels, Hotels und Geschmack Bed & Breakfast, wo Sie die einzigartige Gerichte direkt vom Hersteller zu probieren.

Typische Produkte der Maremma

  • Bouillon
  • Ricciarelli
  • Acquacotta Maremma
  • Makkaroni mit Walnüssen
  • Scottiglia
  • Fratti
  • Melatelli
  • Struffoli

Sie sind alle Spezialitäten in der alten Weise vorbereitet, die den Geschmack durch die Jahrhunderte vergangen, nach Weisheit und Ruhe der Landschaft gekocht zu bewahren. Andere Produkte sind von ausgezeichneter Qualität Käse, Ricotta-Käse und Aufschnitt, nicht auf Olivenöl und Wein zu nennen.